Susanne Ansorg

Susanne Ansorg

Susanne Ansorg Spezialisiert auf historische Streichinstrumente. Lebt in Dresden

Susanne Ansorg studierte Germanistik, Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der Universität Leipzig sowie mittelalterliche Streichinstrumente und Musiktheorie des Mittelalters an der Schola Cantorum Basiliensis. Sie konzertierte mit verschiedenen Ensembles für mittelalterliche Musik, darunter The Boston Camerata, Sequentia, Sarband, The Harp Consort, The Early Folk Band und Ars Choralis Coeln.

Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der mittelalterlichen Instrumentenkunde und Aufführungspraxis (Schwerpunkt Liedbegleitung). Projektleitung, Lehraufträge und Workshops zur Musik des Mittelalters. Integrative Musikprojekte mit musikalischen Analphabeten aus Mitteldeutschland und Geflüchteten aus Afrika und dem Nahen Osten. Künstlerische und organisatorische Leitung des Internationalen Festivals für mittelalterliche Musik »montalbâne« und des zugehörigen Ensembles.

www.montalbane.de