Männer Vokale Ensemble Voices Unlimited

VOICES UNLIMITED überzeugen von früher Mehrstimmigkeit über den Barbershop-Klang der 20er Jahre bis zum kompakten Pop-Arrangement mit Beatbox und Stage-Performance und das schon seit über 15 Jahren. Die Vielfalt als ihr Markenzeichen überzeugt und wahrlich grenzenlos ist ihre Musik eine virtuose Kombination von Stilen und Kulturbereichen, ein Verschmelzen ihrer Stimmen zu einem beeindruckenden Ganzen, eben VOICES UNLIMITED.

Ein Männervokalensemble, das sich mit dem breiten Spektrum des A-cappella- Repertoires auseinandersetzt. Diese musikalische Vielfalt fand großen Gefallen beim Publikum und zahl- reiche Konzerte folgten. Mit Ausgezeichnetem Erfolg beim Bundesjugendsingen 2004 in Wien und einem damit verbundenen Auftritt im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins wurden die Leistungen erstmals belohnt und das Ensemble etablierte sich zunehmend in der Vokalmusikszene Österreichs (Vokal To- tal/Graz, Voice Mania/Wien).

Für den Sieg in der Kategorie Male Vocal Ensembles wurden die Sänger von VOICES UNLIMITED bei den World Choir Games 2006 (China) mit dem Titel „World Choir Champi- ons“ ausgezeichnet. Konzerte führten das Ensemble von den USA bis nach China, Frankreich, Island, Litauen, St. Petersburg, Ungarn und Deutschland. Auch dort konnten VOICES UNLIMITED mit vokalem Können und Charme ihr Publikum begeistern.

Für ihre Leistungen im In- und Ausland wurden die Sänger 2008 von der Stadt Salzburg zu Kulturbotschaftern Salzburgs ernannt und mit dem Förderpreis der Stadt Salzburg ausgezeichnet. Besonderen Stellenwert im Repertoire von VOICES UNLIMITED hat auch die Musik des Mittelalters und der Renaissance. In der Verbindung von Balladen und Spirituals der Gegenwart lädt das Ensemble ein, sakrale Vokalmusik durch die Jahrhunderte auf neue Weise zu erleben.

Festivals wie zum Beispiel die Kitzbüheler Sommerkonzerten, die Laxenburger Schlosskonzerte oder das Christopher Summer Festival in Litauen, sowie die Klangnacht in Schwäbisch Hall ließen sich dieses einmalige Klangerlebnis nicht entgehen. Bei den Michael-Haydn-Tagen 2014 bewiesen VOICES UNLIMITED auch Souveränität in der Ur-Disziplin des Männervokalensembles, dem klassischen Männerquartett.